Skip to main content English

Virologische Ambulanz

Virologische Ambulanz

Virologische Ambulanz

Unsere virologische Ambulanz wird als Terminambulanz geführt, wir bitten Sie daher um vorherige Terminvereinbarung.

Termine können Sie zu den Sekretariatszeiten telefonisch unter
+43 (0)1 40160-65500 vereinbaren, auch eine schriftlich Terminvereinbarung ist unter
virologie@meduniwien.ac.at möglich.

In unserer virologischen Ambulanz führen wir ausführliche virologische Diagnostik durch. Üblicherweise besprechen Sie Ihre Beschwerden zunächst mit Ihrer*m Hausärzt*in – beziehungsweise einer*m Fachärzt*in, der sie in unsere Ambulanz zuweist.  Wir bitten um Mitnahme des Überweisungsscheines bzw. einer Laborzuweisung, da viele diagnostische Untersuchungen mit der Krankenkasse verrechnet werden können. Eine Nachsendung des Überweisungsscheines bzw. der Laborzuweisung per Post oder e-Mail ist möglich.

Ebenso werden in unserer Ambulanz Immunitätsuntersuchungen auf unterschiedlichste virale Erreger durchgeführt. Antikörpertests zur Immunitätskontrolle können nur in Ausnahmefällen (z.B. Immunsuppression) mit der Krankenkasse verrechnet werden und die Kosten müssen daher in der Regel selbst getragen werden.

Weiters sind in unserer Ambulanz FSME Impfungen für Personen ab 16 Jahren möglich.

Zu beachten:

Bingen Sie Ihre e-Card, einen Lichtbildausweis, eine Überweisung und bereits vorhandene Befunde mit.

Bitte beachten sie auch unsere derzeit geltenden COVID-Maßnahmen